Programm

Komödie in drei Akten von Regine Wroblewski

Regie: Eggert Delfs

Friedhelm Griebel, Hobby-Geologe, hat von seinem Streifzug durch die Natur wieder zahlreiche Steinfunde mit nach Hause gebracht. Stolz präsentiert er sie seiner Frau Jutta, aber die fängt sofort an darüber zu schimpfen, nicht einmal ein großer Kristall kann sie begeistern. Leise spricht Friedhelm den Wunsch aus, seine Frau möge endlich den Mund halten, als ihr auch schon die Stimme versagt ….
Bald überschlagen sich die mysteriösen Vorgänge bei Familie Griebel, Kuchen taucht aus dem Nichts auf, der Nachbarin Marga wächst ein Bart, Menschen entbrennen urplötzlich in großer Liebe zueinander und eine Million Euro finden sich im Stubenschrank an …
Alles, nachdem Friedhelm entsprechende Wünsche geäußert hat ….
Die seltsamen Vorgänge bleiben auch Nachbar Horst nicht verborgen und er versucht sich seinen Anteil am „großen Glück“ zu sichern.

Proben_1
hinten v. links: Dieter Sieh, Rolf Dammann, Holger Jacobsen, Uwe Grünhagen, Eggert Delfs
vorne v. links: Sylvia Sauer, Anna Ruban, Maren Eckholtz, Karola Sieh-Petersen
[mehr Bilder]
Dor Speelt mit:
 
Rolle Spieler
Friedhelm Griebel, Hobby-Geologe  Dieter Sieh
Jutta Griebel, seine Ehefrau Sylvia Sauer
Lena Griebel, die Tochter Anna Ruban
Kai Münster, Hobby-Kollege v. Friedhelm Rolf Dammann
Marga Petersen, Nachbarin Karola Sieh-Petersen
Horst Petersen, ihr Ehemann Holger Jacobsen
Lothar Lämmer, Polizist Uwe Grünhagen
Susi, "Traumfrau" Maren Eckholtz


Hinter den Kulissen:

Bühnenbild und Bühnenbau: Jens-Uwe Jahnke
Bühnentechnik: Jens-Uwe Jahnke,
Jürgen Marschewski,
Carsten Burgemann
Souffleuse: Maren Eckholtz
Flyer u. Plakate: Rolf Dammann
Fotos: Dietrich Maaß

Termine

Mi, 25 Apr 2018 , 19:30 Uhr
Tussipark
Schülp, Schülper Kroog
Mi, 23 Mai 2018 , 20:00 Uhr
Tussipark
Eckernförde, Stadthalle
Fr, 1 Jun 2018
27. niederdeutschen Theatertage
Molfsee, Freilichtmuseum
Programm
Sa, 2 Jun 2018
27. niederdeutschen Theatertage
Molfsee, Freilichtmuseum
Programm
Sa, 2 Jun 2018 , 18:30 Uhr
Tussipark
Molfsee, Freilichtmuseum
Aufführung der nbr im Rahmen der 27. niederdeutschen Theatertage

Login

Facebook