Stücke 2003-heute

Lustspiel in drei Akten von Hans Balzer
Frei nach Fritz Reuters "Onkel Jacob und Onkel Jochen"

Regie: Wolfgang Wulff

Wir befinden uns im Jahre 1856, genau genommen am 1. April desselben. Es ist kurz nach Abschluß des Pariser Friedens, mit dem der Krimkrieg beendet wurde. Wir sind in Mecklenburg, im Hause des großherzoglichen Kammerpächters Jacob Kasbohm. Dieser ist verwitwet und will trotz seines fortgeschrittenen Alters noch einmal heiraten und möchte deshalb seine Tochter Julie auf "Fortbildung" schicken.Außerdem hat er sich auf eine Finanzspekulation, den Pariser Frieden betreffend, eingelassen. Jochen Bräsig, Inspektor eines gräflichen Gutes und guter Freund des Hausherrn, durchschaut die ganze Geschichte, bringt die Paare Julie. "was mein Pät ist", und Anton, "was mein Newöh ist", und Marianne und Samuel zusammen, jedes hat jetzt ein Gut zu verwalten, und nebenbei gelingt es Jochen, seinen Freund Jacob Kasbohm vor einem großen finanziellen Verlust zu bewahren.

"Daß du die Nase ins Gesicht behälst!" Dieser "Schlachtruf" des Onkel Bräsig zieht sich durch die liebenswert, humorvolle Geschichte.

Dar speelt mit:

Rolle Spieler
Jacob Kasbohm, großherzoglicher Kammerpächter Gerd Stange
Julie, seine Tochter Claudia Hübner
Jochen Bräsig, Inspektor eines gräflichen Gutes Wolfgang Wulff
Anton, sein Neffe, Inspektor bei Kasbohm Eggert Delfs
Samuel Knoop, in Diensten bei Kasbohm Sven Harder
Mariane, in Diensten bei Kasbohm Katrin Vollert
Ferdinand Fasel Olaf Lauenroth


Hinter den Kulissen:

  Jens-Uwe Jahnke
Bühnenbild und Bühnenbau: Jens-Uwe Jahnke,
Manfred Rothstock
Bühnentechnik: Günter Hagel,
Jens-Uwe Jahnke,
Torsten Lange
Beleuchtung: Michael Krüger
Souffleuse: Heike Rohwer
Requisite: Heike Rohwer
Programmheft: Gerd Stange
Fotos: Dietrich Maaß

Termine

Sa, 21 Sep 2019
nbr Sommerfest (Plattseminar)
Sehestedt, Heuherberge Naeve
nur für nbr-Mitglieder
So, 22 Sep 2019
nbr Sommerfest (Plattseminar)
Sehestedt, Heuherberge Naeve
nur für nbr-Mitglieder
Mo, 21 Okt 2019 , 20:00 Uhr
Tweemal Heven un trüch
Rendsburg, Stadttheater
*PREMIERE*
Fr, 25 Okt 2019 , 20:00 Uhr
Tweemal Heven un trüch
Rendsburg, Stadttheater
Fr, 1 Nov 2019 , 19:00 Uhr
Tweemal Heven un trüch
Osterrönfeld, Alter Bahnhof

Login

Facebook

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok