Stücke 2003-heute

Komödie in zwei Akten von Dirk Böhling
Niederdeutsch von Gerd Meier

Regie: Heike Rohwer

Manfred Brenner ist ein erfolgreicher Sportjournalist im Hörfunk. Allwöchentlich kommentiert er stimmgewaltig und mit Leidenschaft die Bundesliga. Zusammen mit seiner Frau Silvia, einer früheren Schlagersängerin und Sohn Kai lebt er in einer kleinen Doppelhaushälfte am Stadtrand. Alles scheint in bester Ordnung, hätte „Manni“ Brenner nicht die gesamten Ersparnisse beim Wetten verloren. Da kommt die Anfrage eines großen Medienverlages gerade richtig. Ein großes Projekt -Schwerpunkt Fußball- soll auf die Beine gestellt werden. Die Zeit drängt, deshalb hat sich bereits ein kompetenter Lektor im Hause Brenner angesagt. Und dann passiert es! Manfred Brenner rutscht aus und erleidet eine Gehirnerschütterung mit Folgen. - Er kann sich an nichts mehr erinnern. Nicht nur seine Familie ist ihm fremd, auch sein Fußballwissen ist verschwunden. „Temporäre Amnesie“ muß der Hausarzt Dr. Heinz Beckmann feststellen. Was nun? Mutter Silvia hat die rettende Idee! Sie wird als gelernte Schlagersängerin einfach ein paar Fußball-Lieder zum Besten geben, während der befreundetete Arzt und Fußball-Laie sich als Manni den Experten ausgeben soll. Dem wirkllchen Manni wird unterdessen glaubhaft erklärt, er sei der Hausarzt. Als sich schließlich herausstellt, daß temporäre Amnesien genau so schnell wieder gehen können wie sie gekommen waren, scheint das totale Chaos unabwendbar....

Proben_1
stehend v. links: Hartmut Lorenzen, Dieter Sieh, Birk Thede, Uwe Rohde, Klaus Woldt
sitzend v. links: Evelyn Nehlsen, Heike Rohwer
[mehr Bilder]

Dor speelt mit:

Rolle Spieler
Manfred (Manni) Brenner, Sportjournalist (Hörfunk): Dieter Sieh
Silvia Brenner, seine Ehefrau: Heike Rohwer
Kai Brenner, deren Sohn: Birk Thede
Dr. Heinz Heckmann, Hausarzt und Freund der Familie: Klaus Woldt
Patrick Netzer, Lektor des Event-Aktiv-Verlages: Hartmut Lorenzen


Hinter den Kulissen:

Bühnenbild u. Bühnenbau: Jens-Uwe Jahnke
Bühnentechnik: Günter Hagel,
Jens-Uwe Jahnke,
Torsten Lange
Beleuchtung: Michael Krüger
Tontechnik: Uwe Rohde
Requisite u. Souffleuse: Evelyn Nehlsen
Programmheft: Gerd Stange
Fotos: Dietrich Maaß

Termine

Mo, 21 Okt 2019 , 20:00 Uhr
Tweemal Heven un trüch
Rendsburg, Stadttheater
*PREMIERE*
Fr, 25 Okt 2019 , 20:00 Uhr
Tweemal Heven un trüch
Rendsburg, Stadttheater
So, 3 Nov 2019 , 19:00 Uhr
Tweemal Heven un trüch
Rendsburg, Stadttheater
Sa, 9 Nov 2019 , 19:30 Uhr
Tweemal Heven un trüch
Sehestedt, Heuherberge Naeve
Fr, 15 Nov 2019 , 19:30 Uhr
Tweemal Heven un trüch
Todenbüttel, Schule

Login

Facebook

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok